Der Schulweg

Viele Schüler der Fritz-Schubert-Schule laufen zu Fuß zur Schule. Das ist eine sehr gute Idee, denn:

  • sie bewegen sich und sind dann aufnahmefähiger
  • sie tanken frische Luft
  • sie werden selbständig
  • sie lernen, sich in ihrer Umgebung zu orientieren
  • sie bekommen Sicherheit und üben, sich im Straßenverkehr zu bewegen
  • beim gemeinsamen Laufen werden sogar die Sozialkontakte gefördert

https://www.quarks.de/gesellschaft/darum-ist-das-elterntaxi-keine-gute-idee/

Manchmal ist es erforderlich, dass Sie Ihr Kind mit dem Auto fahren.
Bitte denken Sie daran:

  • Lassen Sie Ihr Kind bitte unterhalb der Schule am Wendehammer aussteigen.
  • Wenn Sie Ihr Kind auf dem Parkplatz beim Bücherweg aussteigen lassen, denken Sie bitte daran, dass Sie auf den hinteren Plätzen halten. Bitte helfen Sie uns, indem Sie Eltern ansprechen, die auch auf der Feuerwehreinfahrt parken.