Medienbildung

Die Fritz-Schubert-Schule ist Internet-ABC-Schule 2020 und 2021. Auch für 2023 haben wir uns wieder für das Siegel beworben.

Ab der zweiten Klasse lernen alle Kinder im Rahmen des Sachunterrichtes systematisch den Umgang mit Computer und Tablet. Sie erwerben Grundlagen in den wichtigsten Programmen und lernen, wie man sich als Kind sicher im Internet bewegt.

Unsere 40 Schüler-Ipads werden zunehmend im Unterricht genutzt. Alle Kinder haben bereits einen Zugang zu Antolin und zur Anton-App.

Gerne informieren wir Sie als Eltern, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können.

Auf diesen Seiten finden Sie viele hilfreiche Tipps:

Beratungsstelle-jugend-und-medien-hessen/informationen-fuer-eltern

Medien-kindersicher.de

Elternratgeber SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht

Digitale Helden

Bildschirm- und Medienzeit – Was ist für Kinder in Ordnung?

Cybermobbing – was tun? Hilfe und Tipps

Cybergrooming – Hilfe bei sexueller Belästigung von Kindern

Seitenstark | Arbeitsgemeinschaft Vernetzter Kinderseiten

Hier finden Sie in Zukunft die Newsletter verschiedener Plattformen.